Dipl.-Ing.in Katharina Krösl

Katharina Krösl ist Researcherin in der Forschungsgruppe Semantic Modelling & Acquisition am VRVis, außerdem arbeitet sie auch an der TU Wien. Sie ist Gründungsmitglied der Austria Section der IEEE Women in Engineering. Über Katharina Krösls Forschungsarbeit wurde bereits mehrfach in den Medien berichtet, zuletzt in Die Presse ("Wenn Fluchtwegschilder zur Falle werden", Okt 2018). Ihre neueste Publikation wurde auf der IEEE VR 2019 in Osaka für das Best Conference Paper nominiert.

Publications